AVM Stream Team
AVM Stream Team
Unsere Leistungen
100% sichere Zahlungen
ihre Zahlungen sind sicher über Paypal oder Sie zahlen erst bei Abholung
schnelle Lieferung
Artikel die an Lager sind werden nach Zahlung umgehend versandt.
Fernwartung
für weitere Entfernungen können wir Ihnen unsere Fernwartung anbieten.
vor Ort Service
Installation, Beratung und Service bieten wir auch vor Ort an.
letzte Neuigkeiten
Best Seller Products
Kennwörter verwalten einfach(er) gemacht

Kennwörter verwalten einfach(er) gemacht

Fast jede Seite im Internet bietet Personalisierungen an, damit Sie zum Beispiel Ihre Bestellungen an die richtige Adresse erhalten, mit dem Verkäufer in Kontakt bleiben durch Mailings, einen Artikel nochmals bestellen und evtl. retournieren können. Oder Sie nutzen andere Online-Angebote wie Banking, Portale Ihrer Lieferanten und Hersteller oder Sie lesen die Zeitung online. "Was für ein Kennwort soll ich hier eingeben?" Diese Frage höre ich täglich, sei es bei Neuanmeldungen auf webseiten oder beim Wechsel eines Computer oder Smartphone. Auch der Satz "...für E-Mails musste ich nie ein Kennwort eingeben..." gehört dazu. Doch Kennwörter sind nicht nur nötig, sonder auch wichtig. Überlegen wir mal, dass jemand Ihre Mail-Adresse kennt und man kein Kennwort bräuchte, um diese abzurufen.... Also geht gar nicht :) Aber wie soll so ein Kennwort aussehen und kann ich ein und dasselbe für alles verwenden? Am besten nehme ich das Geburtsdatum oder den Namen meines Hundes. Alles keine idealen Voraussetzungen um "sicher" zu sein. Hier zeige ich Ihnen ein kleines und sogar kostenloses Tool, das Ihnen gute Unterstützung bietet. KeePass XC : Hier können Sie Ihre Kennwörter verwalten, indem Sie eine Datenbank nutzen, diese mit den besuchten Seiten oder Adressen füllen und können sich sogar Kennwörter erstellen, die nicht 01011969 oder Fiffi heissen sondern z.B. 7TU"-%t&{5*2,t(zu Hä? wie soll ich mir das denn merken und bis ich das eingetippt habe, bin ich ja schneller im Laden und kaufe den Artikel dort. Auch hier hilft das Programm - auch wenn man sich das nicht merken will und kann, bei Freischaltung der Browser (das Programm mit dem man im Internet surft) Unterstützung, können Sie auf den Anmeldenamen der zu öffnenden Seite klicken und im Tool die automatische Übertragung von Benutzername und Kennwort anklicken - Das war' s! Und sinnvollerweise sollte man sich diese Daten als Text-Datei exportieren und vielleicht sogar ausdrucken. Auch die Datenbank, in der die ganze Zugänge stecken kann man : 1.) gegen unbefugten Zugriff schützen (mit einem Kennwort, das man sich merken kann) 2.) eine Datensicherung auf z.B. USB stick erstellen 3.) beim Umzug oder Wechsel auf ein anderes Gerät wieder einlesen.

    Antwort hinterlassen